Gefüllter Schweinerücken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Schweinerücken(mit Knochen)
  • Salz (iodiert)
  • 1 EL Butterschmalz

Füllung:

  • 2 Semmeln (vom Vortag)
  • 100 ml Milch (oder Wasser)
  • 150 g Bratwurstbrät
  • 100 g Bauchspeck (geräuchert)
  • 2 Knoblauchzehen
  • 1 Zwiebel
  • 1 Bund Petersilie
  • 100 g Emmentaler (aus dem Allgäu, gerieben)
  • Rosmarin (frisch)
  • Salz (iodiert)
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Paprikapulver (scharf)

Sauce:

  • 150 g Würzelwerk(Porree, Sellerie
  • Karotten
  • Lorbeerblätter
  • Wacholderbeeren
  • Gewürznelken

1. Den Schweinerücken von dem Metzger ausbeinen, Sehnen entfernen u. Seitlich eine tiefe Tasche einkerben

2. Die Semmeln in der Flüssigkeit einweichen, auspressen, mit dem Bratwurst- bzw. Kalbsbrät, dem ausgelassenen, feingewürfelten Bauchspeck, den feingehackten Knoblauchzehen sowie der Zwiebel, geschnittenen Petersilie und dem geriebenen Emmentaler mischen.

3. Rosmarin hinzufügen und mit Jodsalz, Pfeffer und scharfem Paprikapulver herzhaft nachwürzen. Diese Mischung in den Schweinerücken befüllen u. Mit einem Spagat zunähen. Das Fleisch von aussen mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und in einer großen Bratpfanne in Butterschmalz rundherum scharf anbraten.

4. Die zerkleinerten Knochen mit dem Wurzelgemüse in der Bratpfanne anrösten, den angebratenen Schweinerücken daraufsetzen. Lorbeergewürz, Nelke und Wachholderbeeren hinzfügen, mit klare Suppe aufgießen u. Bei ungefähr 180 Grad ungefähr 35 min rösten.

5. Den Rücken herausnehmen und in Scheibchen schneiden.

6. Die Sauce nachwürzen, passieren und zum Rücken anbieten.

Als Zuspeise eignet sich frischer Kartoffelsalat und/oder Bauernbrot.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllter Schweinerücken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche