Gefüllter Schweinerücken - Mecklenburg-Vorpommern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1187.5 g Schweinerücken
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Zwiebel
  • 70 g Butterschmalz
  • 100 g Faschiertes (gemischt)
  • 100 g Dörrzwetschken (entsteint)
  • 400 ml Rindsuppe (heiss)
  • 1 EL Mehl
  • 0.5 Teelöffel Majoran

1. In den Schweinerücken eine große Tasche schneiden, innen und aussen mit Pfeffer würzen und mit Salz würzen. Die Zwiebeln abschälen und klein hacken. 2/7 des Butterschmalzes in einer Bratpfanne erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten.

2. Faschiertes und Majoran dazugeben und unter Rühren anbraten. Die Dörrzwetschken unterziehen und alles zusammen in die vorbereitete Fleischtasche befüllen. Die Oeffung mit Zahnstocher zustecken.

3. Das übrige Fett im Bräter erhitzen und das Fleisch von allen Seiten anbraten. Mit 3/4 der Rindsuppe aufgiessen und bei geschlossenem Deckel im Backrohr bei 225 °C ungefähr 2 Stunden dünsten. Ab und zu begiessen. Den Schweinerücken herausnehmen und warmstellen. Die übrige klare Suppe zum Fond gießen und binden.

Zuspeise: Kartoffelpüree

Tipp: Statt Butterschmalz können Sie in den meisten Fällen auch Butter verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllter Schweinerücken - Mecklenburg-Vorpommern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche