Gefüllter Schweinemagen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 750 g Erdäpfeln
  • 1 Teelöffel Majoran
  • 500 g Schweinefleisch (Wamm
  • 1 Teelöffel Zwiebel
  • 10 g Fett
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Fett

1/2 kg Schweinefleisch (Wammerl)

Einen Schweinemagen in warmem Salzwasser wässern, trocken reiben, mit wenig Salz innen und aussen einreiben. Zwiebeln klein schneiden, in Fett hell weichdünsten. Die Erdäpfeln, deren Masse von der Grösse des Magens abhängt, in gleichmässige, kleinere Würfel schneiden, ebenso das durchwachsene Schweinefleisch. Die gerösteten Zwiebeln, 1 1/2 EL Salz, 1 TL Majoran und ein wenig Pfeffer unter die Erdäpfeln und Fleischwürfel vermengen. alles zusammen in den Schweinemagen hineingeben, doch darf er nur zu 4/5 voll sein. Der Magen wird mit Baumwollfaden zugenäht und 1 ein Viertel Stunden in schwach gesalzenem Wasser gekocht, dann in Fett ringsum braun gebraten und mit grünem Blattsalat und Krautsalat auf der Stelle angerichtet.

Man schneidet ihn in Scheibchen auf.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllter Schweinemagen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche