Gefüllter Schellfisch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1500 g Schellfisch (eventuell mehr)
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Senf
  • 50 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • 1 Karotte
  • 1 piece Sellerie (Knolle)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Porree (Stange)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Sauerrahm
  • Petersilie
  • Zitronen (Spalten)

Fisch putzen, oben bis zur Mittelgräte einkerben. Mit Saft einer Zitrone beträufeln, leicht mit Salz würzen und mit Senf bestreichen. Den Fisch aufrecht, mit einem rohen Erdapfel beziehungsweise Tasse gestützt, auf eine Porzellanplatte setzen.

Karotte, Sellerie, Speck und Zwiebel in Würfel, Porree in Ringe schneiden. Speck auslassen, Gemüse 10 bis 12 Min. darin weichdünsten und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Gemüse in den Fischeinschnitt befüllen, über gebliebenes Gemüse um den Fisch herumlegen und Platte in das vorgeheizte Backrohr setzen.

E: Unten. T: 200 Grad / 35 bis 40 min

10 Min. vor Ende der Gardauer mit Schlagobers begießen.

Fisch mit Petersilie und Zitronenspalten garniert zu Tisch bringen.

Zuspeise: Salzkartoffeln, Salat.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gefüllter Schellfisch

  1. Baramundi
    Baramundi kommentierte am 09.06.2015 um 09:01 Uhr

    super

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche