Gefüllter Rosetten-Kuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 150 ml + 650 ml + 100 ml Milch
  • 150 + 200 g Zucker
  • 2 Pk. Puddingpulver Vanille (zum Kochen für jeweils 1/2 Liter Milch)
  • 2 Pk. A 720 ml Kirschen
  • Fett für die Fettpfanne
  • 750 g Topfen (mager)
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • 2 Pk. Vanillezucker
  • 100 ml Öl
  • 750 g Mehl
  • 2 Pk. Backpulver
  • Mehl (für die Arbeitsfläche)
  • Ca 1 El Hagelzucker

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

150 ml Milch, 150 g Zucker und Puddingpulver durchrühren. 650 ml Milch aufwallen lassen. Puddingpulver untermengen und unter Rühren nochmal kurz aufwallen lassen. Pudding vollständig abkühlen.

Kirschen abrinnen. Eine Fettpfanne (ca 32 x 39 cm) fetten. Eier, Topfen, Salz, 200 g Zucker, Vanillezucker, Öl und 100 ml Milch durchrühren. Mehl und Backpulver vermengen und darunter durchkneten.

Teig auf einer bemehlten Fläche zu einem Rechteck (ca 50 x 60 cm) auswalken. Pudding darauf aufstreichen. Kirschen darauf gleichmäßig verteilen. Von der Längssseite her zusammenrollen und in ca 20 Scheibchen schneiden.

Teigscheiben aneinander auf die Fettpfanne setzen. Im heissen Küchenherd (E-Küchenherd 200 Grad , Umluft 175 Grad , Gas Stufe 3) 40-45 Min backen. Abkühlen. Mit Hagelzucker überstreuen.

Dazu passt Sauerrahm bzw. Crème fraiche

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gefüllter Rosetten-Kuchen

  1. habibti
    habibti kommentierte am 26.10.2015 um 14:22 Uhr

    klingt interessant

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche