Gefüllter Rinderrollbraten mit Sauerkraut

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1000 g Rindfleisch (aus der Keule)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Senf

Füllung:

  • 1 Porree (Stange)
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck
  • 40 g Haselnusskerne
  • 300 g Sauerkraut
  • 30 g Toastbrot
  • 6 EL Milch
  • 50 g Doppelrahmfrischkäse

Ausserdem:

  • 1 Bund Suppengemüse
  • 2 Zwiebel
  • 4 EL Öl
  • 0.5 Rindsuppe
  • 175 g Crème fraîche
  • Wasser (gesalzen)

Das Fleisch (von dem Fleischer in eine möglichst flache Scheibe geschnitten) abspülen, abtrocknen und mit Salz und Pfeffer würzen. Eine Seite mit Senf bestreichen.

Für die Füllung die Lauchstange reinigen, abspülen und in Blätter tranchieren. Porree in kochend heissem Salzwasser blanchieren und gut abrinnen. Die Lauchblätter auf der mit Senf bestrichenen Seite des Fleisches ausbreiten. Mit Frühstücksspeck belegen und mit gehackten Nüssen überstreuen.

Das Sauerkraut zerpflücken und kleinschneiden. Toastbrot in Würfel schneiden und in einer trockenen Bratpfanne, also ohne Fett, rösten. Nun in Milch einweichen ( ein Achtel der Milch zurücklassen ).

Den Frischkäse mit der übrigen Milch glattrühren. Darauf Brotwürfel und Frischkäse unter das Sauerkraut vermengen und nachwürzen.

Auf das Fleisch aufstreichen und das Fleisch fest zusammenrollen und zusammenbinden.

Suppengemüse und Zwiebeln reinigen, abspülen und fein würfeln. Öl in einem Bratentopf erhitzen und den Rollbraten darin rundum herzhaft anbraten. Gemüse- und Zwiebelwürfel mit anrösten.

nach und nach mit der Rindsuppe löschen und das Fleisch bei geschlossenem Deckel bei milder Hitze etwa 2 Stunden dünsten.

Braten herausnehmen und den Braten-Fond mit Crème fraîche binden. Aufkochen, nachwürzen und bei niedriger Hitze ein wenig durchkochen.

Nach belieben mit gerösteten Brotwürfeln bestreut anrichten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllter Rinderrollbraten mit Sauerkraut

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche