Gefüllter Putenbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 50 g Langkornreis
  • Salz
  • 800 g Putenoberkeule, ausgelöst oder evtl. Puten-Rollbraten
  • Pfeffer
  • Paprikapulver
  • 3 Orangen
  • 100 g Dänischer Steppenkäse (45 % Fett i.Tr.) im Stück
  • 100 g Kochschinken, entfettet und entschwartet
  • 4 EL Öl
  • 1 Pk. Bratensosse

Langkornreis in ein Viertel l kochendes Salzwasser schütten, einmal zum Kochen bringen, dann 20 bis 25 Min. auf kleinster Flamme nicht zu weich quellen. In der Zwischenzeit Braten eben ausbreiten, auf beiden Seiten mit Salz und Pfeffer einreiben, Innenseite mit Paprika überstreuen. Die Orangen abschälen, filetieren, die Fruchtfilets enthäuten. Käse in 1 cm dicke Streifchen schneiden. Als nächstes die Innenseite des Rollbratens mit Langkornreis belegen, darauf die Hälfte der Orangenfilets und die Käsestreifen gleichmäßig verteilen, mit Schinkenscheiben abschliessen. Den Braten vorsichtig zusammenrollen und wie ein Postpaket verschnüren. Im heissen Öl von allen Seiten genau braun anbraten. Als nächstes unter mehrmaligem Beschöpfen mit Bratöl und ein kleines bisschen Wasser oder evtl. genauso Rindsuppe knapp 50 Min. bei 210 bis 220 Grad (Gas: Stufe 4) im Herd rösten.

Dann ein wenig nachziehen. In der Zwischenzeit den Fond mit Wasser auf ein Viertel l Flüssigkeit auffüllen. Sossenpulver dazugeben und aufwallen lassen. Orangenfilets darin ein paar min ziehen. Soße dann zum aufgeschnittenen Braten anbieten. Als Zuspeise: Langkornreis.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllter Putenbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche