Gefüllter Puten-Rollbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 1 Semmeln (vom Vortag)
  • 1 Paprika
  • 1 Paprika
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Butterschmalz
  • 200 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Ei (Grösse M)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 1200 g Putenbrust
  • 300 ml Geflügelbrühe (Instant)
  • 1200 g Erdäpfeln (vorwiegend festkochend)
  • Nach Geschmack
  • 2 EL Sherry (trocken)
  • 1 Teelöffel Maizena (Maisstärke)
  • 200 g Schlagobers

1. Das Semmeln in Wasser einweichen. Paprikas halbieren, reinigen, entkernen, abschwemmen und sehr fein würfeln. Lauchzwiebeln reinigen, abspülen und in feine Ringe teilen. Knoblauch abziehen und durch eine Presse drücken. Paprika, Lauchzwiebeln und Knoblauch in 1 El heissem Schmalz 3 min andünsten.

2. Das Semmeln auspressen, mit Faschiertem, Ei und der Hälfte der Gemüsemischung zusammenkneten. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver herzhaft würzen.

3. Putenbrust abschwemmen, abtrocknen. Nach Anleitung (siehe Tipp unten) aufschneiden und mit der Hackmasse befüllen. Mit Spagat umwickeln.

4. Elektro-Herd auf 175 Grad vorwärmen. Übriges Schmalz im Bräter erhitzen, das Fleisch darin rundherum anbraten. klare Suppe aufgießen. Braten im Herd bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) ungefähr 60 min dünsten. Nach einer halben Stunde über gebliebenes Gemüse dazugeben.

5. In der Zwischenzeit die Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen, vierteln. In Salzwasser in 20 Min. gar machen. Fleisch herausnehmen, in Aluminiumfolie gewickelt im ausgeschalteten Herd warm haften. Nach Wunsch Sherry in den Braten-Fond Form, Fond aufwallen lassen, sämig zermusen und nachwürzen. Maizena (Maisstärke) mit wenig Wasser anrühren, in die Sauce rühren und einmal aufwallen lassen. Schlagobers zugiessen, die Sauce vielleicht noch mal würzen.

Spagat von dem Braten entfernen, Braten in Scheibchen schneiden, mit Sauce und Erdäpfeln zu Tisch bringen. Getränke-Tipp: Rotwein (z.B. Rioja) Und hier der Tip zum Aufschneiden:

1. Die Putenbrust waagerecht auf-, aber nicht durchschneiden. Aufklappen, mit den Schnittflächen nach oben zwischen 2 Klarsichtfolien legen. Fleisch zart flach klopfen, am besten mit dem Boden eines kleinen Stieltopfes.

2. Die obere Folie abziehen. Das Fleisch leicht mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Füllung pinseln, dabei rundum eine 2 cm breiten Streifchen frei.

3. mittelsder Folie von der schmalen Seite her zusammenrollen. Mit Spagat verschnüren.

Unser Tipp: Verwenden Sie hochwertigen Rotwein für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllter Puten-Rollbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche