Gefüllter Parmaschinken auf Rucolasalat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 40 g Öl eingelegte Dörrtomaten
  • Abetropft klein gewürfelt
  • 1 Bund Glatte Petersilie die Blätter gehackt
  • Öl von den Paradeiser oder evtl. Olivenöl
  • 1 Mozzarella klein gewürfelt
  • Salz
  • Pfeffer
  • 8 GrosseScheiben Parmaschinken

Salat:

  • 80 g Rucola gewaschen, trockenge
  • Schleudert, vielleicht grob zerpflückt
  • 1 EL Weissweinessig
  • 1 EL Balsamicoessig
  • Salz
  • Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl
  • 50 g Sbrinz in Späne gehobelt

Von den Frühlingszwiebeln schöne, lange, eher schmale Röhrchen (ein Stk je Person) klein schneiden und für die Garnitur zur Seite legen.

Anschließend die Frühlingszwiebeln reinigen und mitsamt schönem Grün hacken.

In einer beschichteten Pfanne das Öl erhitzen.

Frühlingszwiebeln, Paradeiser und Petersilie unter Wenden zwei bis drei Min. weichdünsten. Abkühlen.

Die Mozzarellawürfelchen mit der abgekühlten Frühlingszwiebelmasse vermengen, dann leicht mit Salz würzen und grosszügig mit Pfeffer würzen.

Je zwei Parmaschinkenscheiben übers Kreuz auf der Fläche ausbreiten. In die Mitte jeweils eine Einheit der Füllung Form, die Schinkenenden hochziehen und ein wenig zusammendrehen. Mit jeweils einem Frühlingsroehrchen binden.

Aus Salz, Essig, Pfeffer und Öl eine Sauce rühren.

Unmittelbar vor dem Essen den Rucola mit der Sauce vermengen, auf großen Tellern anrichten und mit jeweils einem Parmaschinkenbeutel garnieren. Mit den Sbrinzspaenen überstreuen.

Tipp: Verwenden Sie immer einen aromatischen Schinken, das verleiht Ihrem Gericht eine wunderbare Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllter Parmaschinken auf Rucolasalat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche