Gefüllter Paprikaschote

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Zur Sosse:

  • 2 sm Dosen Tomatenpüree
  • 5 dag Fett
  • 5 dag Mehl
  • 70 cl Knochenbrühe
  • 1 Zwiebel
  • Salz
  • Zucker
  • 1 Bund Sellerieblätter

Aus dem gewaschenen Paprikaschote werden die Kerne entfernt und die Schoten ein weiteres Mal gewaschen und ein klein bisschen ausgetrocknet. Inzwischen bereitet man die Tomatensosse und bis sie blubbert, wird die Füllung zubereitet und die Paprikas gefüllt. Zum gemahlenen Schweinefleisch wird der Langkornreis und die in wenig Fett glasig gebratene Zwiebel, der zerkleinerte Knofel, die Eier sowie die Gewürze gegeben und alles zusammen ausführlich vermengt. Beim Füllen der Schoten muss darauf geachtet werden, dass man genügend freien Raum lässt. Es darf nicht zu straff und nicht zu locker gefüllt werden. In die fertige Tomatensosse werden die gefüllten Paprikas gegeben und im bedeckten Kochtopf auf mittlerer Flamme gedünstet.

Sauce: Man bereitet eine Helle Mehlschwitze, mischt das Tomatenpüree dafür und bräunt ein kleines bisschen, anschliessend wird die Knochenbrühe (oder Leitungswasser) dazugegossen und das Ganze vermengt und verfeinert.

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllter Paprikaschote

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche