Gefüllter Osterzopf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 500 g Weizenmehl
  • 1 Prise Salz
  • 75 g Zucker
  • 40 g Germ
  • 200 ml Milch (lauwarm)
  • 1 Ei
  • 60 g Butter (flüssig)

Füllung:

  • 1 Apfel
  • 250 g Haselnüsse (gemahlen)
  • 100 g Zucker
  • 1 Ei
  • 3 EL Schlagobers
  • 100 g Aprikosenmarmelade

Zum Bestreichen:

  • 1 Ei

Die Germ in der Milch zerrinnen lassen. In eine Mehl, Backschüssel, Salz, Zucker, flüssige Butter sowie die Germ-Milch Form und zu einem glatten Teig durchkneten. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort 30-40 min gehen.

Den Apfel für die Füllung abschälen und fein raspeln. Apfel mit Ei, Nüssen, Zucker und Schlagobers vermengen.

Den gegangen Teig zu einem Quadrat von 30x30 cm auswalken. Davon jeweils 3 Streifchen mit 10 cm Breite vorsehen. Den mittleren Streifchen mit der Aprikosenmarmelade bestreichen. Nun die Füllung auf dem mittleren Streifchen gleichmäßig verteilen. Die äusseren Streifchen diagonal in jeweils 1, 5 cm breite Streifchen rädeln. Diese Streifchen zopfartig über die Füllung verflechten.

Den Zopf vorsichtig auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Backblech legen und 15 min gehen. Später mit verquirltem Ei bestreichen und im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad backen.

002/03/22/index. Html

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllter Osterzopf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche