Gefüllter Marmorkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Teig:

  • 250 g Butter (oder Margarine)
  • 150 g Zucker ((1))
  • 4 Eier
  • 1 Salz
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 500 g Mehl
  • 1 Pk. Backpulver
  • 150 ml Milch ((1))
  • 3 EL Milch; (2) davon abnehmen
  • 100 g Zucker ((2))
  • 2 EL Kakaopulver
  • 50 g Haselnüsse (gemahlen)
  • Fett (für die Form)

Füllung und Verzierung:

  • 1 Becher Ananas in Stücken; a 580 ml
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 4 EL Rum
  • 300 g Schlagobers
  • 2 Pk. Sahnesteif
  • 1 Pk. Vanillezucker
  • 100 g Haselnusskrokant

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Teig: Für den Teig Fett und Zucker (1) cremig aufschlagen. Vanillin, Salz, Eier-Zucker unterziehen. Mehl und Backpulver vermengen, sieben und unter den Teig rühren. Milch (1) zugiessen und alle Ingredienzien zu einem glatten Teig durchrühren. Teigmenge in zwei Hälften teilen und einen Teil davon zu Beginn zur Seite stellen.

Die zweite Hälfte mit dem übrigen Zucker (2), Kakao, Nüssen und der übrigen Milch (2) durchrühren. In eine gefettete Napfkuchenform befüllen. Den hellen Teig drauf Form und die Teigschichten mit einer Gabel spiralförmig ineinander ziehen. Jetzt den Kuchen im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 175 °C / Umluft-Küchenherd: 150 °C /

Gasherd: Stufe 2) etwa 1 Stunde backen.

Füllung: Für die Füllung Ananas abrinnen, den Saft dabei auffangen. Marzipan mit dem Pürierstab des Handmixers zermusen. Rum und so viel Ananassaft hinzufügen, bis das Marzipan streichfähig ist. Ananasstücke einrühren.

Den Kuchen waagerecht durchschneiden und das Marzipan auf dem unteren Ring verstreichen. Obere Kuchenhälfte draufsetzen.

Dekoration: Schlagobers steif aufschlagen, Sahnesteif und Vanillin-Zucker dabei einrieseln. Den Kuchen rundum mit Schlagobers bestreichen und mit Krokant überstreuen.

1 Kuchen = 16 Stückchen = 460 Kalorien/Stück

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllter Marmorkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche