Gefüllter Lebkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

für ca. 120 Stk.:

  • 300 g Honig
  • 2 EL Öl
  • 150 g Kristallzucker
  • 480 g Mehl (glatt, Farina Type 480 oder 700)
  • 1/2 Päckchen Backpulver
  • 1 Ei
  • 1 Eidotter
  • 150 g Mandeln (geschält und gerieben)
  • 1 TL Lebkuchengewürz (gehäuft)
  • Salz
  • 1 TL Vanillezucker
  • Zitronenschale (gerieben)
  • 120 g Orangeat (Aranzini, fein gehackt)
  • Milch (zum Bestreichen)
  • Mandeln (zum Verzieren, evtl.)
  • Rohkost mit Schokolade (Masse, faschiert)
  • Schokoladenglasur (oder Zuckerglasur zum Überziehen)

Honig, Öl sowie Zucker unter ständigem Rühren aufkochen und anschließend abkühlen lassen. Mehl und Backpulver (gesiebt) gut vermischen, die Honigmischung dazugeben und alles gut verkneten. Teig zugedeckt 1 Stunde im Kühlschrank rasten lassen. Ein Backblech mit Backtrennpapier auslegen, den Honigteig ca. 1 cm dick ausrollen, mit Milch bestreichen (für schönen Glanz) und im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ca. 20-25 Minuten backen. Auskühlen lassen. Die Hälfte der Lebkuchen mit der faschierten Rohkost-Fülle ca. 1,5 cm dick bestreichen. Zweite Lebkuchenhälfte auflegen und gut anpressen (evtl. beschweren). Einige Stunden rasten lassen. Dann in beliebige Stücke portionieren und mit Schokolade- oder Zuckerglasur überziehen bzw. nach Belieben mit Mandeln verzieren.

Tipp

Der Lebkuchen kann auch mit einer besonders rasch zubereiteten Glasur überzogen werden, für die Milch mit Staubzucker verrührt wird.
Wird der Lebkuchen gleich nach dem Backen mit einem feuchten Tuch belegt, so wird er schön weich und ist somit schneller servierbereit.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare3

Gefüllter Lebkuchen

  1. littlemisscurious149
    littlemisscurious149 kommentierte am 28.05.2015 um 17:42 Uhr

    Hört sich echt gut an :)

    Antworten
  2. Zubano15
    Zubano15 kommentierte am 08.03.2014 um 08:45 Uhr

    klingt lecker

    Antworten
  3. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 30.09.2013 um 15:21 Uhr

    hört sich sehr lecker an

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche