Gefüllter Lachs mit Zwiebel-Küchenkräuter-Mischung

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 sm Lachs (ca. 2kg)
  • Zitronen (Saft)
  • 125 g Zwiebel
  • 1 EL Öl
  • 2 EL Senf
  • 3 EL Weisswein
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Bund Dille
  • Salz
  • Pfeffer
  • 20 g Butter

1. Lachs sorgfältig von innen und aussen spülen, abtrocknen und innen und aussen mit Saft einer Zitrone beträufeln.

2. Zwiebeln abschälen, halbieren und in Ringe schneiden. In heissem oel andünsten. Senf und Wein dazugeben und fünf min weiterdünsten.

3. Einige Zweige Petersilie und Dill zur Seite legen. Den Rest hacken und zu den Zwiebeln Form. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

4. Lachs leicht mit Salz würzen, auf ein reichlich großes Stück feste Aluminiumfolie legen und mit der Ziebel-Küchenkräuter-Mischung befüllen. Die Kräuterzweige auf den Fisch legen. Butterflocken darauf setzen. Folie fest verschließen. In der mit 2cm hoch mit Wasser gefüllten Pfanne in den Herd schieben. Bei 200 °C 40 Min. gardünsten.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllter Lachs mit Zwiebel-Küchenkräuter-Mischung

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche