Gefüllter Kürbis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 150 g Reis
  • 2 Hokkaido-Kürbisse (à zirka 1 kg)
  • Salz
  • 2 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 3 EL Olivenöl
  • 500 g Lammhack bzw. gemischtes Hack Pfeffer
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss, Pulver)
  • 3 Eier (Grösse M)
  • 100 g Schlagobers
  • 100 ml Milch
  • 100 g Ger. Greyerzer Käse (ersatzweise Gouda)

1. Den Langkornreis gar machen. Elektro-Herd auf 175 Grad vorwärmen.

2. In der Zwischenzeit Kürbisse abspülen, grosszügig Deckel klein schneiden, Kerne und faseriges Fleisch entfernen. Kürbisfleisch bis auf eine 1-2 cm dicke Wand auslösen, Kürbis innen leicht mit Salz würzen. Stiel von dem Kürbisdeckel entfernen, den Deckel gemeinsam mit dem ausgelösten Kürbisfruchtfleisch reiben.

3. Zwiebeln und Knoblauch abziehen, fein würfeln, im heissen Öl andünsten. Hack hinzufügen, anbraten. Abgetropften Langkornreis und Kürbisraspel dazugeben, anschmoren. Mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen. Menge in die Kürbisse befüllen.

4. Milch, Eier, Schlagobers mixen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen. Über die Füllung gießen. Kürbisse mit Aluminiumfolie bedeckt bei 175 Grad (Gas: Stufe 2) 60 Min. backen.

5. Kürbisse mit Käse überstreuen, übergrillen. Zum Servieren Kürbisse halbieren.

Getränke- Tipp: Pils

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gefüllter Kürbis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche