Gefüllter Kürbis mit Faschiertem und Schafkäse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 sm Kürbisse (am besten Hokkaido) a 1/2 kg
  • 3 Paradeiser
  • 150 g Schafkäse (Griechischer Feta)
  • 0.5 Zwiebel
  • 80 g Butter
  • 1 Knoblauchzehe
  • 125 ml Weisswein
  • 3 EL Öl
  • 500 g Rinderhackfleisch
  • 1 EL Dill (gehackt)
  • Salz
  • Pfeffer

Backofen auf 150 °C vorwärmen. Die Kappen der Kürbisse als Deckel klein schneiden. Kerne aus den Kürbissen auslösen. Kürbis- Fruchtfleisch mit einem EL ausschaben (sollte insgesamt 600 g sein). Fruchtfleisch grob hacken.

Kürbisse, für den Fall, dass sie nicht gerade stehen, an der Unterseite gerade schneiden.

Kürbisse und Deckel im aufgeheizten Rohr ca. 15 min lang erwärmen.

In der Zwischenzeit Strünke aus den Paradeiser schneiden. Paradeiser blanchieren, enthäuten, vierteln und entkernen. Paradeiser und Schafkäse in kleine Stückchen schneiden.

Zwiebel von der Schale befreien, klein in Würfel schneiden und in Butter hell anschwitzen. Salz, Kürbisfruchtfleisch, Pfeffer und zerdrückten Knoblauch dazugeben, Wein zugiessen. Gemüse abdecken und auf kleiner Flamme 3-4 Min. weichdünsten. Öl erhitzen, Gehacktes darin unter Rühren schnell anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und unter das Kürbisgemüse vermengen. Schafkäse, Paradeiser und Dille einrühren.

Kürbisragout vielleicht mit Salz und Pfeffer nachwürzen und in den aufgeheizten Kürbissen zu Tisch bringen. Sollte von dem Ragout ein kleines bisschen übrig bleiben, kann man es warm stellen und später als Nachschlag anbieten.

Tipp: Die gefüllten Kürbisse sind ein ideales Gäste-Essen: Man kann sie servierfertig vorbereiten und im aufgeheizten Rohr bei etwa

80 °C bis zu 1 Stunde warm halten.

Tipp Ragout-Variante: Das Kürbisragout lässt sich ganz leicht geschmacklich variieren: Zusätzlich mit Paprikapulver würzen und ein klein bisschen Paradeismark und Crème fraîche untermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare1

Gefüllter Kürbis mit Faschiertem und Schafkäse

  1. Hel Pi
    Hel Pi kommentierte am 26.08.2014 um 14:22 Uhr

    ich hab mehrere Kürbisse - das werd ich auch versuchen!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche