Gefüllter Kohlrabi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Faschiertes (gemischt)
  • 1 Ei
  • 60 g Zwiebel
  • 60 g Champignons
  • 1 Ei (hartgekocht)
  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver
  • 1 EL Küchenkräuter
  • Salz (iodiert)
  • 1 Zitrone (geriebene Schale davon)
  • 3 EL Schlagobers
  • 1 Tasse Gemüsesuppe
  • 2 EL Joghurt
  • 2 EL Sauerrahm
  • 1 EL Küchenkräuter
  • 0.5 Knoblauchzehe

;Pfeffer aus der Mühle Yield: Sauce

Kohlrabi von der Schale befreien, mit scharfem Löffel aushöhlen und kurz blanchieren. Faschiertes, Ei, fein geschnittene Zwiebel, klein geschnittene Champignons, gekochtes Ei miteinander mischen. Mit Paprikapulver, frisch gehackten Zitronenschale, Jodsalz, Kräutern und Pfeffer gut würzen. Mit dem Schlagobers verfeinern, das Ganze gut durchrühren und die Kohlrabi damit befüllen. In eine Gratinform setzen und mit der klare Suppe aufgießen. Im Herd bei 180 °C ca. 20 min gardünsten. Für die Soße Sauerrahm, Küchenkräuter, Joghurt und gehackten Knoblauch mischen. Den Kohlrabi auf einem Teller anrichten, mit der Soße überziehen. Zuspeise: Gedünsteter Blattspinat, mit dem ausgehöhlten und kleingehackten Kohlrabi verfeinert.

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Gefüllter Kohlrabi

  1. Francey
    Francey kommentierte am 19.05.2015 um 05:31 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte