Gefüllter Kohlrabi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Kohlrabi ohne Blätter (a 300 g)
  • Salz
  • 500 g Blattspinat
  • 600 g fest kochende Bio-Erdäpfeln
  • 120 g Gouda (mittelalt)
  • 3 EL Öl
  • 350 ml Schlagobers
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 1.5 EL Zitronen (Saft)
  • Butter (für die Form)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen (eventuell mehr)
  • 100 ml Weisswein
  • Zucker

1. Kohlrabi von der Schale befreien, in kochend heissem Salzwasser 30-35 Min. bei geschlossenem Deckel machen, dann abschrecken. Kohlrabi vorsichtig mit einem Kugelausstecher aushöhlen. 100 g von dem Inneren fein würfeln.

2. 200 g Spinat reinigen, Stiele entfernen. Spinat abspülen und abrinnen. 200 g Erdäpfeln abschälen und in 1/2 cm große Würfel schneiden. Spinat in kochend heissem Salzwasser blanchieren, herausheben, abschrecken, gut auspressen und grob hacken. Als nächstes 200 g Erdäpfeln im Blanchierwasser 4-5 Min. machen, abschrecken und abrinnen.

60 g Käse kleinwürfelig schneiden, den Rest grob reiben. 1 El Öl in einer Bratpfanne erhitzen. Spinat, Erdäpfeln und Kohlrabiwürfeln darin andünsten. Mit 100 ml Schlagobers löschen, kremig kochen.

Gewürfelten Käse dazugeben und zerrinnen lassen. Mit Pfeffer, Salz, Muskatnuss und Saft einer Zitrone würzen. Kohlrabi damit befüllen, in eine leicht ausgebutterte Gratinform setzen. Mit dem geraspelten Käse überstreuen. Im aufgeheizten Herd bei 200 °C 25 Min. backen (Gas 3. Umluft 180 °C ).

3. Restlichen Spinat reinigen, 1 Minute blanchieren, abschrecken und abrinnen. Restliche Erdäpfeln abschälen, in dünne Spalten schneiden, 10-15 Min. weich machen, abschrecken und abrinnen. Zwiebel fein würfelig schneiden, Knoblauch durch eine Presse drücken, beides im übrigen Öl glasig weichdünsten. Spinat und Erdäpfeln dazugeben, mit Wein löschen, mit restlicher Schlagobers kochen. Herzhaft mit Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker nachwürzen. Zu den Kohlrabi zu Tisch bringen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllter Kohlrabi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche