Gefüllter Kohl mit Brustspeck

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 md Wirsingköpfe
  • 250 g Brät
  • 1 sm Zwiebel
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 1 EL Butter
  • 2 Semmeln
  • 1 Ei
  • Salz
  • Pfeffer
  • klare Suppe
  • 1 EL Stärkemehl
  • 2 EL Rahm
  • 250 g Brustspeck, in Scheibchen

Von nicht zu fest gewachsenen Wirsingköpfen die äusseren, harten Blaettr entfernen. Die Wirsingköpfchen gut abspülen. Kochendem Salzwasser zugesetzt, ca. 5 min machen (bis sie nicht mehr steif sind). Auf einem Sieb mit kaltem Wasser überbrausen und abrinnen. Aus dem Brät, in Butter angedünsteter gehackter Zwiebel und Gewürzen, Petersilie, Ei und in Wasser eingeweichtem Semmeln eine Fülle bereiten. Die Wirsingköpfe ein kleines bisschen auseinanderdrücken. In ein Reindl auf Speckscheiben setzen und mit klare Suppe beziehungsweise Wasser knapp überdecken. Zugedeckt, vollends dünsten beziehungsweise im heissen Rohe fertigstellen. Die Sauce mit angerührtem Stärkemehl dicken und das Schlagobers beifügen. Beim Anrichten das Gemüse mit den Speckscheiben umlegen und mit Sauce begiessen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllter Kohl mit Brustspeck

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche