Gefüllter Kalbsbraten - mit Käse und Rohschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Braten vorbereiten und anbraten:

  • 1500 g Kalbsbraten (z.B. Laffe oder evtl. Schulter); diagonal
  • Eingeschnitten
  • 1 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Paprika (edelsüss)
  • Sm Muskat; gerieben
  • Sm Pfeffer; aus der Mühle
  • 6 Scheiben Rohschinken (in dünne Scheiben geschnitten)
  • 100 g Gruyère; in ca 3mm dicke Scheibchen geschnitten
  • 50 g Bauernspecktranchen; geräuchert
  • Sm Butterschmalz

Schmorgemüse vorbereiten, Braten im Ofen schmoren:

  • 300 g Rüebli; diagonal in in etwa 2 cm
  • Lange Stückchen geschnitten
  • 100 g Schalotten (Saucenzwiebeln)
  • 100 g Champignons (klein)
  • 100 ml Weisswein
  • 100 ml Kalbsfond oder Fleischbouillon
  • 1 Majoran
  • 1 Rosmarin
  • 3 Teelöffel Mehl
  • 3 Teelöffel Butter (weich)
  • 100 ml Rahm
  • Sm Salz
  • Sm Pfeffer

Braten vorbereiten und anbraten, Kalbsbraten (z.B. Schulter beziehungsweise Laffe) , schräg eingeschnitten, Salz, Paprika, edelsüss, Muskat, gerieben, Pfeffer, aus der Mühle innen und aussen würzen Rohschinken, in schmale Scheibchen geschnitten, Gruyère, in ca 3mm dicke Scheibchen geschnitten Käseschnitten in Rohschinken-Scheibchen einwickeln. Einschnitte mit Käse/Rohschinken-Päckchen befüllen.

Bauernspecktranchen, geräuchert Braten mit Specktranchen belegen und mit Küchenschnur binden.

Butterschmalz in einem Brattopf heiß werden. Fleisch mit Speckseite nach unten ca 5. Min anbraten, auf die andere Seite drehen, ca 5 min weiterbraten. Temperatur reduzieren, Fleisch herausnehmen, Bratfett mit Küchenrolle abtrocknen.

Schmorgemüse vorbereiten, Rüebli, diagonal in ungefähr 2 cm lange Stückchen geschnitten, Schalotten (Saucenzwiebeln), Champignons, klein Evtl.

wenig Butterschmalz in die Bratpfanne Form. Gemüse anbraten.

Weisswein, Kalbsfond oder evtl. Rosmarin, Majoran, Fleischbouillon. Wein und Fond hinzugießen, Küchenkräuter beifügen, zum Kochen bringen, Fleisch wiederholt beifügen (muss zu ungefähr ein Drittel in der Flüssigkeit liegen). ungefähr 1.5 Stunden bei geschlossenem Deckel in der unteren Hälfte des auf 180 Grad aufgeheizten Ofens dünsten. Danach Bratentopf herausnehmen, Bratenflüssigkeit in Bratpfanne absieben, Braten bei geschlossenem Deckel im ausgeschalteten Herd ungefähr 15 Min. stehen.

Mehl, Butter, weich: Butter und Mehl mit einer Gabel gut vermengen. Mehlbutter portionsweise unter Rühren mit dem Schwingbesen zur Bratenflüssigkeit Form, unter gelegentlichem Rühren in etwa 10 Min. auf kleiner Flamme sieden, bis die Sauce sämig ist.

Salz, Pfeffer, Rahm Rahm hinzugießen, Sauce würzen, nur noch heiß werden.

Braten den Einschnitten nach zerlegen, mit dem Gemüse und der Sauce zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gefüllter Kalbsbraten - mit Käse und Rohschinken

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche