Gefüllter Honigkuchen I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für 20 Stück:

  • 500 g Honig oder evtl. Kunsthonig
  • 250 g Zucker
  • 80 g Schweine- oder Gänseschmalz
  • 10 g Zimt
  • 5 g Nelken (gemahlen)
  • 5 g Ingwer (gemahlen)
  • 5 g Kardamom (gemahlen)
  • 2 Eier in
  • 2 EL Milch vermengt
  • 1125 g Mehl
  • 25 g Pottasche in
  • 3 EL Kaltem Wasser aufgelöst
  • Mehl (zum Ausrollen)

Füllung:

  • 0.5 Glas Aprikosenmarmelade
  • (für Diabetiker > 225 g)
  • 100 g Mandelkerne (gehackt)
  • 100 g Zitronat (gewürfelt)
  • 100 g Orangeat (gewürfelt)

Zum Belegen:

  • 125 g Mandelkerne (abgezogen)

Probieren Sie dieses köstliche Kuchenrezept:

Honig, Zucker und Schmalz unter Rühren im Kochtopf zerrinnen lassen. Abkühlen. Die übrigen Ingredienzien für den Teig vermengen und mit der Honigmasse zu einem glatten Teig zusammenkneten. Abgedeckt eine Nacht lang bei Raumtemperatur stehenlassen. Auf wenig Mehl zu zwei blechgrossen Platten auswalken. Eine davon auf ein mit Backtrennpapier ausgelegtes oder evtl. eingefettetes Backblech legen, mit Marmelade bestreichen und mit Mandelkerne, Orangeat und Zitronat gleichmässig überstreuen. Die zweite Teigplatte drauflegen. Vorsichtig Stückchen von 7 x 7 cm Grösse markieren und diese mit ganzen Mandelkerne belegen. Mit ganzen Mandelkerne belegen. Im aufgeheizten Backrohr bei 200 Grad 30 bis 40 min hellbraun backen. Abkühlen und dann in die vorgezeichneten Stückchen schneiden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllter Honigkuchen I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche