Gefüllter Fischbraten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 600 g Fischfilet
  • Essig
  • Salz
  • 1 Teelöffel Senf
  • 50 g Speck (durchwachsen)
  • 1 Zwiebel
  • 1 Kl. Ds. Champignons (oder 1 Gewürzgurke gewürfelt)
  • 0.5 Becher Joghurt oder Krem fraîche
  • 1 EL Käse, ger.
  • 1 EL Semmelmehl

Fischfilet putzen, säuern, mit Salz würzen, mit Senf bestreichen. Speck würfeln, gemeinsam mit Zwiebelwürfeln glasig weichdünsten. 2 Scheibchen Fischfilet in eine Gratinform legen, Speck- und Zwiebelwürfel, in Scheibchen geschnittene Champignons oder Gewürzgurke darauf gleichmäßig verteilen, mit Fischfilets bedecken. Joghurt oder Crème fraîche auf den Fischbraten aufstreichen, mit Käse und Semmelmehl überstreuen; im Backrohr gardünsten.

Schaltung: 200 bis 220 °C , 2. Schiebeleiste v. U.

180 bis 200 °C , Umluftbackofen ungefähr 50 min

Tipp: Verwenden Sie ja nach Bedarf ein normales oder leichtes Joghurt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Kommentare0

Gefüllter Fischbraten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche