Gefüllter Chicorée

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Chicorée-Stangen
  • 1.5 EL Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Zucker
  • 0.5 Zitrone (Saft)
  • 250 ml Suppe

Füllung:

  • 150 g Rohes Krevettenfleisch
  • Cayennepfeffer
  • 1 Eiklar
  • 100 g Spinatblätter; blanchiert
  • 100 ml Rahm

Sauce:

  • 250 ml Suppe
  • 200 ml Rahm
  • 1 Brief Safran

Hübsch und raffiniert: Chicorée, zart-weiß, mit einer grünen Füllung, auf gelbe Safransauce.

Den Chicorée rüsten (küchenfertig vorbereiten, z. B. schälen, holzige Teile und Schmutz entfernen), der Länge nach halbieren und den Kern entfernen. Eine Bratpfanne mit der Butter ausstreichen und den Chicorée mit der Schnittfläche nach unten einfüllen. Mit Zucker, Pfeffer, Salz sowie dem Saft einer Zitrone würzen, mit der Suppe überdecken und 15 Min. weichdünsten. Chicorée herausnehmen, abkühlen und trocken reiben.

Das Krevettenfleisch abschneiden, mit Salz, Pfeffer und Cayenne würzen und zermusen. Am Anfang Eiklar, dann den grob gehackten Blattspinat und zum Schluss den Rahm unterarbeiten. Die Chicorée-Hälfte mit dieser Masse befüllen. In die Bratpfanne zurücklegen, 6 bis 8 Min. gardünsten und warm halten.

In einer zweiten Bratpfanne die Suppe sowie den Safran machen. Den Rahm hinzufügen und machen, bis die Sauce sämig ist. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Chicorée-Hälften abrinnen und gemeinsam mit der Sauce anrichten.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllter Chicorée

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche