Gefüllte Zwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Gemüsezwiebeln

Füllung:

  • 2 Zwiebel
  • 100 g Faschiertes
  • 1 EL Mehl
  • 1 Ei
  • 100 ml Suppe, max.
  • Pfeffer
  • Salz
  • Thymian

1. Die äusseren Schalen der Zwiebel entfernen und einen Deckel - in etwa ein Drittel der Zwiebel - klein schneiden.

2. Die Zwiebeln in siedendes Salzwasser legen und zirka 5 min blanchieren, herausnehmen, unter kaltem Wasser abschrecken und gut abrinnen.

3. Das innere Zwiebelfleisch bis auf einen 1/2 bis 1 cm dicken Rand vorsichtig mit einem Löffel herausheben.

4. Das Fleisch der 2 Zwiebeln feinwiegen und mit dem Faschierten mischen. Das Ei schlagen und unterrühren.

5. Die Hackfleischmasse mit Mehl bestäuben und unter Beigabe von Suppe gut durcharbeiten. Mit frisch gemahlenem Pfeffer, Salz und einer kräftigen Prise Thymian nachwürzen.

6. Die Zwiebeln mit der Farce gut stopfen und auf jede Zwiebel den abgeschnittenen Deckel legen. Andrücken und mit einem ungewachsten Faden über Kreuz zubinden

7. Im siedenden Salzwasser ca. 25-eine halbe Stunde gardünsten.

Herausnehmen, den Faden entfernen und auf einer aufgeheizten Platte zu Tisch bringen.

Als Zuspeisen Paradeisersauce, Stangenweissbrot, Langkornreis, frisch geriebener Parmesan.

ist mir zu latschig.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche