Gefüllte Zwiebeln - Oignons Farcis

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 1750 g Zwiebel
  • 400 g Rindsragout (Schulter und Bug)
  • 200 g Schinken
  • 100 g Butter
  • 100 g Mie de pain
  • 95 g Sbrinz
  • 20 g Petersilie (frisch)
  • 1 Abschmecken Salz, Pfeffer
  • 400 ml Suppe

Zubereitung - Rindfleisch durch feine Fleischwolfscheibe drehen - 20 Zwiebeln zu 100 Gramm abschälen - Im Salzwasser 15 Min. einkochen und auskühlen - Petersilie hacken, Schinken in Brunoise schneiden - Passende Gratinplatten mit Butter ausstreichen

Vorbereitung - Auf der offenen Seite der Zwiebeln Deckel wegschneiden - Mittels Ausstechlöffel aushöhlen, dass noch drei Schichten übrigbleiben, in Gratinplatten einschichten - Die Zwiebelreste grob hacken, in der Hälfte der Butter an- weichdünsten, Schinken und Petersilie mitdünsten, abkühlen und zum Faschierten Form - 75 g Mie de pain dazugeben, Menge gut zubereiten und würzen - Zwiebeln hineingeben, mit restlichem Mie de pain und Reibkäse überstreuen - Mit geschmolzener Butter beträufeln - Suppe zugiessen, auf der Herdplatte zum Kochen bringen und 10 Min. bei geschlossenem Deckel im Herd dünsten - Abgedeckt weitere 10 Min. überbacken

Tipp: Verwenden Sie am Besten Ihren Lieblingsschinken - dann schmeckt Ihr Gericht gleich doppelt so gut!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zwiebeln - Oignons Farcis

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche