Gefüllte Zwiebeln mit Risotto

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Zwiebeln (rot, à 200 g)
  • etwas Öl
  • 4 EL Weichkäse (nach Wahl)

Für das Risotto:

Für gefüllte Zwiebeln mit Risotto zunächst die Zwiebeln schälen und ein wenig abschneiden, damit sie stehen bleiben. Oben einen Deckel abschneiden. In eine Auflaufform schlichten, ein wenig Öl darüber verteilen und für 60 bis 90 Minuten ins Backrohr schieben.

In der Zwischenzeit die Schwammerl putzen und klein schneiden. Den Rohschinken ebenfalls klein schneiden. Parmesan fein reiben. Weichkäse grob reiben. Petersilie waschen, gut trocknen und klein hacken.

Die Butter schmelzen und den Schinken sowie die Schwammerl darin anbraten. Reis hinzufügen und glasig werden lassen. Etwas Suppe dazugeben. Immer wieder umrühren, bis die Suppe komplett aufgesaugt wurde. Dann wieder ein wenig Suppe hinzufügen. So lange wiederholen, bis die gesamte Suppe verbraucht wurde. Parmesan und Petersilie einrühren.

Das Fruchtfleisch der weichen Zwiebel in der Mitte bis auf 3 Schichten entfernen. Die Zwiebel fein schneiden und in das Risotto einrühren. Den Reis in die Zwiebeln füllen. Den geriebenen Käse darüberstreuen und die gefüllten Zwiebeln mit Risotto nochmals so lange ins Backrohr schieben, bis der Käse geschmolzen ist.

Tipp

Gefüllte Zwiebeln mit Risotto können auch mit weißen Zwiebeln zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare2

Gefüllte Zwiebeln mit Risotto

  1. Birmchen
    Birmchen kommentierte am 24.01.2015 um 08:39 Uhr

    tolle Idee

    Antworten
  2. omami
    omami kommentierte am 05.12.2014 um 13:30 Uhr

    Für Zwiebelfans optimal

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche