Gefüllte Zwiebel mit Kukuruz

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Gemüsezwiebel; (ca 200g) geputzt
  • Salz
  • 5 g Öl
  • 100 g Beefsteakhackfleisch ((Tatar))
  • 1 Bund Petersilie
  • 140 g Maiskörner; a.d.Dose
  • Pfeffer
  • 125 ml Gemüsesuppe
  • Diät-Bindefix ohne Be Anrechnung

Von der Zwiebel einen Deckel zurechtschneiden. Zwiebel innen aushöhlen. Deckel und Zwiebelfleisch würfeln. Die Zwiebel in Salzwasser ungefähr 15 Min. zubereiten.

Öl erhitzen. Zwiebelwürfel und Hack anbraten. Petersilie spülen, hacken.

Mit ein kleines bisschen Kukuruz unters Hack vermengen. In die Zwiebel befüllen.

klare Suppe und übrigen Kukuruz zum Kochen bringen. Die Zwiebel in die klare Suppe setzen und das Ganze etwa 10 min bei schwacher Temperatur bei geschlossenem Deckel gardünsten. klare Suppe mit ein klein bisschen Diät-Bindefix binden.

Broteinheiten : 2

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zwiebel mit Kukuruz

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche