Gefüllte Zucchiniblüten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 16

  • 16 Zucchiniblüten
  • 60 g Feingehacktes Kalbfleisch
  • 1 Eidotter
  • 2 Sardellenfilets
  • 40 g Pecorino gerieben; (= ital. Schafskäse)
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Weisswein
  • Öl (zum Braten)
  • Wein zum Zugiessen

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Aus den Ingredienzien für die Füllung einen Teig bereiten. Falls der Salzgehalt des Käses nicht ausreicht, ein klein bisschen nachsalzen.

Die noch geschlossenen Blüten öffnen, je einen Löffel Füllung einfüllen und die Blütenblätter noch mal schliessen. In einer Bratpfanne ein kleines bisschen Öl erhitzen und die Blüten bei mittlerer Hitze gemächlich von allen Seiten rösten. Einen Schuss Wein hinzufügen, damit die zarten Blätter keinesfalls zu dunkel werden.

Die Blüten mit Zucchini-Paradeiser-Butternudeln beziehungsweise Gemüse zu Tisch bringen.

Extra-Tip: Dieses Rezept kann man zu einer delikaten Entrée abwandeln. Die gefüllten Blüten werden dazu in flüssigen Palatschinken- teig getaucht und auf der Stelle in Fett schwimmend ausgebraten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchiniblüten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche