Gefüllte Zucchiniblüten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 8 Grosse Zucchiniblüten
  • 150 g Mozzarella
  • 1 Paradeiser
  • 1 Bund Basilikum
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)

Ausbackteig:

  • 2 Eier
  • 100 g Mehl
  • Pflanzenöl (zum Fritieren)

Zucchiniblüten vorsichtig abspülen und den Blütenstempel entfernen. Für den Aubackteig die Eier mit dem Mehl mixen. Für die Füllung die Paradeiser enthäuten und nur das Fruchtfleisch klein würfelig schneiden. Mozarella ebenso würfelig schneiden, von dem Basilikum die Blätter abzupfen, abspülen und hacken. Die Ingredienzien vermengen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Die Zucchiniblüten mit der Mozarellamasse befüllen und durch den Backteig ziehen. Pflanzenöl erhitzen und die gefüllten Blüten 3 Min. von allen Seiten goldgelb frittieren.

/index. Html

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchiniblüten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche