Gefüllte Zucchiniblüten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 4 Zucchiniblüten
  • 100 g Ricotta
  • 50 g Parmesan (frisch gerieben)
  • 1 EL Basilikum
  • 1 EL Blattpetersilie
  • 1 Ei
  • 2 EL Mehl
  • Wasser
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Olivenöl (zum Anbraten)

(Nicht aus jeder Zucchiniblüte entsteht eine Frucht, doch ebenfalls die "blinden" Blüten sich genussvoll kochen) Aus den Zucchiniblüten den Stempel entfernen. Ricotta und Parmesan mit den Kräutern mischen und mit Pfeffer, Salz und einer Prise Muskatnuss abschmecken. Diese Menge in die Blüten befüllen, oben leicht zudrehen. Mehl, Ei und ein kleines bisschen Wasser mixen und mit Pfeffer und Salz nachwürzen. Die Zucchiniblüten darin auf die andere Seite drehen und in einer Bratpfanne mit Olivenöl rundum goldbraun rösten.

07/25/index. Html

Unser Tipp: Verwenden Sie am besten frische Kräuter für ein besonders gutes Aroma!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchiniblüten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche