Gefüllte Zucchiniblüte Mit Wildpflanzenspinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 Zucchiniblüten
  • 300 g Geflügel
  • 600 ml Schlagobers
  • 12 Oliven
  • 5 EL Olivenöl
  • 400 g Franzosenkraut
  • 300 g Brennessel
  • Vogelmiere
  • Melde
  • Spitzwegerich
  • Löwenzahn etc.
  • Salz
  • Pfeffer

Ein tolles Spinatrezept für jeden Geschmack:

Die Wildpflanzen zupfen, spülen und in kochend heissem Salzwasser in etwa 2 Min. blanchieren, in kaltem Wasser abschrecken und gut abrinnen. Mit den Händen das übrige Wasser aus den Kräutern auspressen und grob zerschneiden. 500ml Schlagobers aufwallen lassen und darin die Wildpflanzen gardünsten (ca. 5 min). Das Schlagobers kochen und mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken.

Das möglichst kalte Geflügelfleisch abschneiden, mit Salz würzen und mit ebenfalls klein geschnittenen Oliven und der übrigen Schlagobers in der Küchenmaschine zu einer Farce zubereiten. Die gewaschenen Zucchiniblüten mit der Farce befüllen, in Olivenöl bei mittlerer Hitze rösten und mit Salz sowie Pfeffer würzen. Anschliessend auf Küchenpapier abrinnen.

Anrichten: Den Spinat und die gefüllten Zucchiniblüten auf einem Teller anrichten und mit essbaren Blüten garnieren.

Tipp: Wenn Sie die Wildpflanzen nicht aufbewahren, können Sie genauso Blattspinat ersatzweise verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchiniblüte Mit Wildpflanzenspinat

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche