Gefüllte Zucchini - Zucchini Ripieni

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 Zucchini
  • 200 g Thunfisch (aus der Dose)
  • 1 sm Zwiebel (gehackt)
  • 1 Tasse Eingeweichtes Brot, gut ausgedrückt
  • 1 Ei
  • 3 EL Parmesan (frisch gerieben)
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 5 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zucchini abspülen, die Enden klein schneiden und in Längsrichtung halbieren. Die Hälften aushöhlen, 3 min lang in kochend heissem Wasser blanchieren und gut abrinnen. Das Innere der Zucchini würfeln und in einer Bratpfanne gemeinsam mit der Zwiebel in Olivenöl 10 min lang rösten. Das eingeweichte Brot und den abgetropften Thunfisch hinzfügen. Vom Küchenherd nehmen und Parmesan, Petersilie, 1 Ei, Salz und Pfeffer einrühren. Damit die Zucchini-Hälften befüllen und sie im aufgeheizten Backrohr zirka

eine halbe Stunde bei 200 °C backen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchini - Zucchini Ripieni

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche