Gefüllte Zucchini Von Domna Adamopoulou

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Haben Sie schon dieses Zucchini-Rezept probiert?

Der Paradeiser klein würfeln. Die Zucchini abspülen, die Enden klein schneiden und mit einem schlanken Löffel aushölen. Nun mit einer Gabel ringsherum einstechen. Den Langkornreis unter Leitungswasser abspülen. Die Zwiebel pellen und fein häckseln. Den Dill abspülen, abtrocknen und fein wiegen.

Aus dem Faschiertes, den Zwiebeln, dem Langkornreis, den Tomatenwürfeln, einem guten Schuss Olivenöl und dem Dill die Füllung vermengen und mit Pfeffer und Salz würzen. Dann die Menge vorsichtig in die ausgehöhlten Zucchini ausfüllen.

Die Zucchini in einen Kochtopf setzen, einen Schuss Olivenöl und ein klein bisschen Salz dazufügen sowie ein klein bisschen Leitungswasser eingießen, so dass die Zucchini gerade bedeckt sind.

Mit Deckel ungefähr 40 min leicht wallen, anschliessend die Zucchini herausnehmen und in eine Form setzen. Später die Butter und einen El Olivenöl in einem Kochtopf auflösen. Das Mehl dazufügen und aufrühren. Später das Zucchiniwasser dazufügen und kurz aufwallen lassen. Die Temperatur verkleinern. Einen Schuss der Sosse in Backschüssel einfüllen und dadrin der Eidotter mit dem Saft einer halben Zitrone mit einem Quirl verkleppern. Diese Mischung anschliessend nochmal zurück in Kochtopf einfüllen und mit der verbliebenen Sosse sämig aufrühren. Alles 1 Minute lang leicht wallen. Die Sosse soll kremig werden. Später die Sosse über die Zucchini geben. Mit Dill aufbrezeln.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchini Von Domna Adamopoulou

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche