Gefüllte Zucchini Türmchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 125 g Schinken, gekochter
  • 4 Zucchini (mittelgross)
  • Salz
  • 1 Paprika
  • 100 g Gouda, junger bzw. mittelalter, (z.B. von Milkana)

1) Zucchini spülen, säubern, in 4-5 cm lange Stückchen schneiden, ca.4 Min. in kochend heissem Salzwasser gardünsten.

2) Gemüse mit kaltem Wasser abschrecken, abrinnen. Fruchtfleisch ausschaben und dabei einen 5 cm breiten Rand stehen.

3) Den Schinken in feine Streifchen Paprika halbieren, reinigen und abschwemmen. Mit dem ausgeschabten Zucchinifleisch zerkleinern.

4) Den Schinken in schmale Streifen schneiden. Den Käse würfelig schneiden. Backrohr auf 200 °C vorwärmen.

5) Käsewürfel, Zucchini, Paprika mit Schinkenstreifen vermengen. in das ausgehöhlte Gemüse befüllen. Ein Backblech mit Pergamtenpapier belegen, Zucchini darauf setzen und ca.15 min backen.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchini Türmchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche