Gefüllte Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Tomatensauce:

Für Gefüllte Zucchini die Zucchini in Längsrichtung halbieren und bootförmig aushöhlen.

Zucchinimark, Paradeiser, Knoblauch, Zwiebeln und Oliven zerkleinern und in einer Pfanne mit ein wenig Olivenöl zu einer Sauce am Herd kochen (ca. 10 bis 15 min).

Diese Sauce mit Getreide, geriebenem Käse, Brösel und mit einem verschlagenen Ei vermischen.

Die feingehackten Kräuter dazu geben, mit Salz, Pfeffer und ein wenig gemahlenen Gewürznelken würzen.

Mit dieser Sauce die Zucchini-Boote befüllen und beiseite stellen.

Für die Paradeissauce die Gewürze in Öl rösten, anschließend das Gemüse dazu geben und dünsten, mit etwas Wasser aufgießen und bei geringer Hitze kochen. Kurz bevor es gar ist,  Mehl einrühren und noch kurz weiter kochen.

Die Tomatensauce in eine Auflaufform gießen und die gefüllten Zucchini darauf setzen. Alles mit einem Schuss Olivenöl beträufeln und die Gefüllten Zucchini im Backrohr auf mittlerer Hitze rund 30-40 Minuten backen bis die Zucchini gar sind.

 

Tipp

Verwenden Sie für Gefüllte Zucchini hochwertiges Ölivenöl für einen besonders feinen Geschmack!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche