Gefüllte Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Zucchini
  • 1 Schalotte (fein gehackt)
  • 1 Knoblauchzehe (gepresst)
  • 6 Scheiben Toastbrot ohne Rand, fein gewürfelt
  • 2 Eier
  • 1 EL Estragon
  • 30 g Gruyère, gerieben
  • 16 Salbeiblätter
  • Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • Olivenöl

Die Zucchini in kochend heissem Salzwasser al dente gardünsten und auskühlen.

In Längsrichtung halbieren, aushöhlen und noch diagonal halbieren. Das Innere klein hacken.

Schalotten und Knoblauch in Olivenöl anschwitzen, Zucchinifruchtfleisch dazugeben und rösten, bis alle Flüssigkeit verdampft ist. Abkühlen und mit Eiern, Brot, Estragon und Käse mischen. Jedes Zucchinistueck damit befüllen und oben glatt aufstreichen. Je ein Salbeiblatt darauf legen und mit wenig Semmelbröseln überstreuen. In Olivenöl von beiden Seiten goldbraun rösten.

Heiss, lauwarm bzw. abgekühlt zu Tisch bringen.

ml

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche