Gefüllte Zucchini mit Sauerampfersauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für 4 Personen:

  • 500 g Erdäpfeln
  • Meersalz
  • 4 Zucchini (ca. 750g)
  • 50 g Jungen Gouda
  • 2 Eidotter (Gewichtsklasse 2)
  • 80 g Pinienkerne
  • 40 g Parmesan (gerieben)
  • 1 Zwiebel
  • 2 Handvoll Sauerampfer
  • 125 ml Schlagobers
  • Zitronen (Saft)

Erdäpfeln von der Schale befreien, abspülen und in Salzwasser 20 min machen. Zucchini der Länge nach aufschneiden, aushöhlen, das Innere hacken und mit den Erdäpfeln noch 5 min machen. Zucchinihälften mit Salz würzen, in 40 g Butter von jeder Seite 5 min weichdünsten, in eine gebutterte Gratinform legen und mit geraffeltem Gouda ausstreuen. Erdäpfeln und Zucchinifleisch durch eine Presse drücken, mit Eidotter, 50 g gemahlenen Pinienkernen und Parmesan durchrühren und würzen. Kartoffel-Masse in die Zucchinihälften spritzen und 15 min bei 175 °C überbacken, mit den übrigen Pinienkernen überstreuen. Fr die Sauce Zwiebelwürfel in 20 g Butter glasig weichdünsten, feingeschnittener Sauerampfer und Schlagobers dazugeben, 5 min offen machen. Restliche Butter einarbeiten und mit Salz und Saft einer Zitrone würzen.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchini mit Sauerampfersauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche