Gefüllte Zucchini mit Salzerdäpfeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 2 lg Zucchini
  • 0.5 Tasse Reis
  • 300 g Gehacktes (gemischt)
  • 1 md Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Paprikapulver (edelsüss)
  • 0.5 Bund Petersilie
  • 2 Teelöffel Parmesan
  • 500 g Mittelgrosse fest kochende Erdäpfel
  • Salz
  • Butter

Den Langkornreis in Salzwasser gardünsten. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Knoblauchzehe und Petersilie klein hacken, mit dem Langkornreis und dem Faschierten gut durchrühren. Mit Paprikapulver würzen, mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Die Zucchini abspülen, in Längsrichtung halbieren und so aushöhlen, dass lediglich der in etwa ½ cm dicke Aussenrand übrig bleibt. Das ausgehöhlte Zucchinifleisch klein hacken und mit der übrigen Fülle durchrühren. Eventuell noch mal nachwürzen und in die ausgehöhlten Zucchini befüllen. Mit Parmesan überstreuen und im Rohr bei 190 bis 200 Grad 20 bis 25 min überbacken.

Die Erdäpfel von der Schale befreien, in Längsrichtung vierteln und in Salzwasser machen. In heisser Butter schwenken und wiederholt mit Salz würzen.

Gefüllte Zucchini mit Salzkartoffeln auf Tellern anrichten.

Rotwein

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchini mit Salzerdäpfeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche