Gefüllte Zucchini Mit Melanzani

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 2 Melanzane
  • Salz
  • 2 Zucchini
  • 1 Zwiebel
  • 0.5 Bund Blattpetersilie
  • 0.5 Bund Basilikum
  • 5 EL Olivenöl
  • 1 Teelöffel Zitronenschale (gerieben)
  • Pfeffer
  • 40 g Parmesan
  • 1 Ei
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 Zweig Thymian

Die ungeschälten Melanzane in Salzwasser ca. 15 Min. weich machen. Die Zucchini in Längsrichtung halbieren. Das Fruchtfleisch mit einem Kugelausstecher oder Löffel herauskratzen und dann klein hacken. Zwiebel abschälen und klein schneiden. Petersilie und Basilikum abbrausen, trocken schütteln und klein hacken. Eine gekochte Melanzani abschälen und dann das Fruchtfleisch klein hacken. Zwiebel in einer Bratpfanne mit 2 El Olivenöl anbraten, gehackte Zucchini und Melanzani dazugeben. Petersilie, Basilikum und Zitronenschale dazugeben kurz durchschwenken und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles leicht auskühlen.

Das Backrohr auf 220 °C Ober-Unterhitze (Heissluft 200 °C , Gas Stufe 3) vorwärmen.

Den Parmesan fein raspeln und mit dem Ei unter die angeschwitzte Menge vermengen. Damit die ausgehöhlten Zucchinihälften befüllen und im Herd ca. 15 Min. gardünsten.

Die restliche gekochte Melanzani der Länge nach halbieren und in einer Bratpfanne mit 3 El Olivenöl anbraten. Knoblauch von der Schale befreien, glatt drücken und mit Thymianzweigen in die Bratpfanne Form. Alles wenige min schwenken.

Zucchinihälften mit gebratener Melanzani anrichten.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchini Mit Melanzani

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche