Gefüllte Zucchini mit Krabben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Zucchini (circa 800g)
  • 300 g Frischkäse (körnig)
  • 200 g Krabben
  • 1 Bund Dille
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 ml Milch
  • 3 Eier
  • 100 g Käse (gerieben)

Zucchini in Längsrichtung halbieren und das weiche Fruchtfleisch auslösen. Hälften in eine gefettete Gratinform Form.

Etwas Fruchtfleisch zerkleinern mit Frischkäse, Krabben und gehacktem Dill mischen, mit Salz und Pfeffer würzen und in die Zucchini befüllen.

Milch mit Eiern und Käse durchrühren, über die Zucchini gießen und geben in das vorgeheizte Backrohr setzen.

E: Unten. T: 200 °C / 30 bis 35 min, 5 bis 10 Min. 0.

Zuspeise: Baguette bzw. Risotto.

Tipp: Das Fruchtfleisch von jungen, kleinen Zucchini ist deutlich zarter als das von größeren.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchini mit Krabben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche