Gefüllte Zucchini mit Hähnchenbrust

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Zucchini
  • 1000 g Ca.
  • 5 Schalotten mehr oder evtl. weniger
  • 500 g Hähnchenbrust
  • 1 Pk. Krem fraîche oder evtl. Joghurt
  • 50 g Butter ((1))
  • 10 g Butter ((2))
  • Salz
  • Pfeffer
  • Zitronen (Saft)
  • Worcestershiresauce
  • 1 Bund Kerbel (frisch)
  • 1 Bund Petersilie
  • 0.5 Tasse Hühnersuppe

Zucchinis in Längsrichtung halbieren und blanchieren. Darauf aushöhlen (ca. 1 cm Rand stehen) und das Fruchtfleisch zerkleinern. Schalotten klein hacken. Hähnchenbrustfilets in zarte Streifen schneiden.

Butter (1) in einer Bratpfanne erhitzen und die Hähnchenstreifen kurz und herzhaft darin anbraten. Schalotten hinzfügen und mitdünsten. Mit Pfeffer und Salz würzen. Fleisch aus der Bratpfanne nehmen und ein wenig warm halten. Im Bratfett das Zucchinifleisch andünsten. Jetzt ein wenig Hühnersuppe zugiessen und in etwa 10 Min. auf kleiner Flamme sieden bis das Zucchinifleisch ein wenig eingedickt ist. Krem fraîche/oder Joghurt hinzfügen. Mit Salz und Pfeffer, Worcestershiresauce und Zitrone nachwürzen.

Die gebratenen Hähnchenstreifen mit dem Gemüse vermengen und in die ausgehöhlten Zucchinis befüllen. Blech bzw. feuerfeste geben mit Butter (2) einpinseln und die Zucchini darin etwa 10 min überbacken bis die Oberfläche anfängt leicht braun zu werden. Mit gehackter Petersilie und Kerbel überstreuen und zu Tisch bringen.

Wilhelm Eggert 2:240/5311.26 **

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchini mit Hähnchenbrust

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche