Gefüllte Zucchini mit Frühlingszwiebeln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 8 sm Zucchini
  • 1 Bund Frühlingszwiebeln (300 g)
  • 15 g Butter
  • 100 ml Schlagobers
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 80 g Käse (gerieben)
  • (Sbrinz bzw. Greyerzer)

Zucchini in Längsrichtung halbieren, mit einem TL ein wenig aushöhlen.

Frühlingszwiebeln in sehr feine Ringe schneiden, mit Butter auf 2 oder evtl. Automatik-Kochstelle 4 bis 5 andünsten. Das Zucchinifleisch hinzfügen, das Ganze in etwa 20 min auf 1 oder evtl. Automatik-Kochstelle 3 bis 4 weichdünsten, bis die Zwiebeln sehr weich sind. Schlagobers hinzufügen, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, ein wenig kochen. Die Zucchini mit dieser Zwiebelmasse befüllen, in eine gefettete Auflaufform Form, mit Käse überstreuen, goldbraun überbacken.

Schaltung:

200 bis 220 Grad , 2. Schiebeleiste v. U.

170 bis 190 Grad , Umluftbackofen

25 bis eine halbe Stunde

sehr gut zu gegrilltem Fleisch.

der Hamburgischen Electricitätswerke Ag

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchini mit Frühlingszwiebeln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche