Gefüllte Zucchini I

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

Für 8 Portionen:

  • 4 Zucchini (mittelgross)
  • 0.25 Paprika (gewürfelt)
  • 1 Stange Stangensellerie, kleingeschnitten
  • 0.5 Zwiebel (gehackt)
  • 1 EL Butter
  • 1 EL Petersilie (gehackt)
  • 0.5 Teelöffel Chili-Gewürz
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Teelöffel Worcestershiresauce Sauce
  • 1 Einheit Tomatensosse (siehe Rezept)
  • 200 g Reis

Zum Garnieren:

  • 3 EL Crème fraîche
  • 2 EL Oliven (gehackt)

Zucchini in Längsrichtung halbieren. Das innere mit einem Löffel bis auf einen in etwa 5 mm starken Rand aushöhlen und grob hacken. Die Zucchini-Hälften in einer Backschüssel bei geschlossenem Deckel 5 Min. bei 600 W weichdünsten.

Faschiertes Zucchini-Sellerie, Inneres, Paprika, Zwiebel und Fett in einer mittelgrossen Backschüssel durchrühren. Zugedeckt 7 Min. bei 600 W weich weichdünsten. Zwischendurch 2-3 mal umrühren.

Langkornreis, Paradeisersauce, 250 ml Wasser und Gewürze unterziehen. 5 Min. bei 600 W, dann 20-25 Min. bei 50 % bei geschlossenem Deckel weichdünsten. Zwischendurch einmal umrühren.

Reismasse in die Zucchinihälften befüllen und entweder

- einfrieren

- oder evtl. mit Crème fraîche verzieren und Oliven darüberstreuen.

Geht als Entrée beziehungsweise auch als Hauptgericht.

Stehzeit 5 min

Tipp: Legen Sie sich eine Reihe an hochwertigen Gewürzen an - es zahlt sich aus!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchini I

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche