Gefüllte Zucchettitomaten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 6 lg Paradeiser (fest)
  • 2 sm Zucchetti
  • 1 sm Zwiebel
  • 4 EL Olivenöl
  • 2 Eier
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 2 EL Semmelbrösel
  • Salz
  • Pfeffer

Ein tolles Kuchenrezept für jeden Anlass:

Von den Paradeiser einen Deckel wegschneiden und diesen zur Seite legen. Die Früchte mit einem Pariserlöffel aushöhlen. Mit ein wenig Salz ausstreuen und mit der Öffnung nach unten auf einem Kuchengitter abrinnen. Den Stiel der Zucchetti wegschneiden. Die Zucchetti ungeschält in schmale Scheibchen schneiden. Die Zwiebel von der Schale befreien und klein hacken.

Das Olivenöl erhitzen. Zwiebel und Zucchetti beigeben und unter gelegentlichem Wenden bei geschlossenem Deckel im eigenen Jus sehr weich weichdünsten. Als nächstes mit einer Gabel grob zerdrücken. Die Zucchetti leicht auskühlen.

Die Eier mixen. Mit dem Parmesan und den Semmelbröseln vermengen.

Unter die Zucchettimasse rühren und mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen. Die Zucchettimasse in die ausgehöhlten Tomaten einfüllen und diese in eine gebutterte Auflaufform setzen. Die Tomatendeckel wiederholt aufsetzen. Die Paradeiser im auf 200 Grad aufgeheizten Herd auf der zweiten Schiene von unten derweil 25 bis 30 Min. backen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchettitomaten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche