Gefüllte Zucchetti mit Langkornreis und Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Grössere Zucchetti jeweils ungefähr 250 g schwer
  • 2 Jungzwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl (1)
  • 200 g Langkornreis (parboiled)
  • 300 ml Gemüsebouillon (Menge anpassen)
  • 2 Mittlere Paradeiser
  • Salz
  • Pfeffer
  • 0.5 Bund Oregano
  • 150 ml Gemuesbouillon
  • 30 g Sbrinz (gerieben, oder Parmesan)
  • Olivenöl; (2) zum Beträufeln

Die Stielansätze der Zucchetti entfernen. Die Früchte ungeschält in Längsrichtung halbieren und bis auf einen Rand von knapp 1 cm aushöhlen. Das Fruchtfleisch klein würfelig schneiden.

Die Frühlingszwiebeln mitsamt schönem Grün hacken. Die Knoblauchzehe von der Schale befreien und ebenfalls hacken.

In einer Bratpfanne das Olivenöl (1) erhitzen. Darin Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Zucchettiwürfelchen andünsten. Den Parboiled-Langkornreis beigeben und kurz mitrösten. Die Suppe hinzugießen, aufwallen lassen und den Langkornreis auf kleinem Feuer bei geschlossenem Deckel quellen, bis er alle Flüssigkeit aufgenommen hat.

In der Zwischenzeit die Paradeiser diagonal halbieren, entkernen und klein würfeln. Mit Salz und Pfeffer würzen und kurz ziehen. Den Oregano klein hacken. Anschließend beides unter den fertigen Langkornreis vermengen, wenn nötig nachwürzen und alles zusammen bei geschlossenem Deckel noch zwei bis drei Min. ziehen.

Die Zucchettihälften in eine gebutterte Auflaufform setzen und die Suppe deshalb herum gießen. Die Zucchetti bergartig mit dem Langkornreis befüllen, mit Käse überstreuen und mit ein klein bisschen Olivenöl (2) beträufeln.

Die gefüllten Zucchetti im auf 200 °C aufgeheizten Herd auf der untersten Schiene etwa dreissig min backen. Heiss zu Tisch bringen.

Parboiled-Langkornreis - Wird Langkornreis gereinigt, geschliffen und poliert, verliert er einen Grossteil seiner wertvollen Inhaltsstoffe. Mit dem Parboiled-Verfahren, das auf einer jahrhundertealten Konservierungsmethode der Inder basiert und von den Amerikanern wiederentdeckt wurde, kann dies verhindert werden, indem Vitamin B und Spurenelemente des Silberhäutchens sowie des darunter liegenden Keimlings mit großem Dampfdruck in das Innere des Reiskorns gepresst werden. Parboiled-Langkornreis bleibt ebenfalls bei längerem Kochen körnig, was nicht nur bei der Vorbereitung von Trockenreis geschätzt wird, sondern ebenfalls ideal ist für Aufläufe, Blattsalate sowie exotische Reisgerichte.

Tipp: Zucchini sind eine Kürbissorte und damit kalorienarm, vitaminreich und leicht verdaulich - genau das Richtige für eine leichte Kost!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Zucchetti mit Langkornreis und Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche