Gefüllte Weinblätter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 16 Gross. Weinblätter (in Salzlake)
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 100 g Reis
  • 80 g Korinthen
  • 80 g Pinienkerne
  • 1 Knoblauchzehe
  • 50 ml Olivenöl
  • 800 ml Hühnersuppe ((Instant))
  • 1 Teelöffel Zimt
  • Cayennepfeffer
  • 100 ml Weisswein

Weinblätter abschwemmen und 10 Min. in klarem Wasser liegen. Frühlingszwiebeln säubern und quer in dünne Ringe schneiden. Langkornreis, Frühlingszwiebeln, Korinthen, 60 g Pinienkerne und durch die Presse gedruckten Knoblauch im Öl auf 2 oder Automatik-Kochstelle 8 bis 10 andünsten. Mit 200 ml Hühnersuppe löschen und bei geschlossenem Deckel 20 Min. auf 1/2 oder Automatik-Kochstelle 4 bis 5 gardünsten.

Ab und zu umrühren. Mit Zimt und Cayennepfeffer pikant würzen.

In der Zwischenzeit die Weinblätter abrinnen und jeweils zwei Blätter auf der Fläche ausbreiten. Je zwei EL der gegarten Reismischung an die Unterkante der Weinblätter setzen und die Blätter eng aufeinander rollen. Weinblätter mit der Nahtstelle nach unten auf den Boden eines Topfes setzen. Die übrige klare Suppe und den Weisswein zugiessen, im geschlossenen Kochtopf eine halbe Stunde auf 1 oder evtl. Automatik-Kochstelle 5 bis 6 gardünsten.

Die übrigen Pinienkerne in einer Bratpfanne bähen. Weinblätter aus dem Bratensud nehmen und mit Pinienkernen bestreut zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Gefüllte Weinblätter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte