Gefüllte Weinblätter

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für vier Portionen:

  • 1 Zwiebel
  • 50 g Rosinen
  • 125 g Langkornreis
  • 1 EL Öl
  • 50 g Walnüsse
  • 1 Bund Petersilie (glatt)
  • 1 Msp. Neugewürz (gemahlen)
  • 0.5 Teelöffel Zimt
  • 1 EL Paradeismark
  • 0.5 Zitrone
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 16 Weinblätter (eingelegt)
  • 20 g Parmesankäse

Zwiebelwürfel, Rosinen und Salz in heissem Öl bei kleiner Wärme glasig weichdünsten. 300 ccm Wasser zugiessen, zum Kochen bringen und bei kleinster Wärme im geschlossenen Kochtopf ca. 15 min ausquellen. Walnüsse und Petersilie hacken und einrühren. Langkornreis mit Paradeismark, Zimt, Neugewürz, Saft einer Zitrone, Salz und Pfeffer abschmecken. Weinblätter abbrausen und den Langkornreis darauf gleichmäßig verteilen. Jeweils zwei Seiten des Blatts über dem Langkornreis zusammenlegen. Röllchen formen. Nebeneinander in einen weiten Kochtopf legen und mit Salzwasser überdecken. Einen Teller auf die Röllchen legen und bei kleiner Wärme im geschlossenen Kochtopf ca. eine Stunde gardünsten. Das Wasser darf nicht blubbernd machen, weil die Röllchen dann auseinanderfallen. Warm bzw. abgekühlt mit gehobelten Parmesankäse bestreut zu Tisch bringen.

Dazu: kaltgepresstes Olivenöl

* Pro Einheit zirka 300 Kalorien / 1256 Joule ** - Newsgroups: Of zer. T-netz. Essen

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Weinblätter

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche