Gefüllte Weinblätter in Zitronen-Ei-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 200 g Faschiertes (gemischt)
  • 250 g Schweinemett
  • 2 Zwiebel
  • 2 Bund Petersilie
  • 1 Bund Dille
  • 30 g Reis
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Becher Weinblätter ;(375 g)
  • 3 Markknochen
  • Salz
  • Pfeffer
  • 350 ml Wasser

Sauce:

  • 3 Eier
  • 2 Zitronen

Das Faschierte sowie das Schweinemett verrühren. Die Zwiebeln schälen und sehr fein würfelig schneiden. Petersilie und Dill klein hacken, gemeinsam mit Langkornreis und Öl unter das Fleisch durchkneten. Den Hackfleischteig mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen. Die Weinblätter unter fliessendem Wasser ausführlich abbrausen und dann auf einem Handtuch auslegen. Auf jeden Blatt ein walnussgrosses Häufchen Füllung Form, eine Blattseite darüber klappen, dann die Blätter an den Seiten einwickeln und zusammenrollen. Die Blätter dicht an dicht in einen mittelgrossen Kochtopf setzen. Die Markknochen auf die Blätter legen und Wasser hinzugießen (die Blätter sollen knapp bedeckt sein). Die Weinblätter im geschlossenen Kochtopf 45 min machen, herausnehmen.

Für die Sauce die Eier mit dem Saft der Zitronen cremig aufschlagen und über die Weinblätter gießen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Weinblätter in Zitronen-Ei-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche