Gefüllte Weihnachtssterne - VEgan

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 30

  • 200 g Weizen
  • 75 g Rohrzucker
  • 100 g Pflanzenmargarine
  • 50 g Soja Cremig
  • 150 g Himbeerkonfitüre
  • 25 Mandelkerne (gehackt)
  • 30 g Mandelkerne (gemahlen)
  • 10 g Rohrzucker
  • 2.5 Teelöffel Weihnachtsgebäckmischung (*)

Ein simples aber köstliches Kuchenrezept:

(*) Fertige Würzmischung von Brecht bestehend aus Galgant, Ingwer, Muskatnuss, Zimt, Kardamom und Nelken Weizen mahlen und mit SojaCremig, Pflanzenmargarine, Rohrzucker und der Weihnachts-Gebäckmischung in eine geeignete Schüssel Form. Mit den Knethaken des Handmixers durchrühren bis sich große Krümel bilden. Den Teig mit den Händen verkneten und 30 Min. in den Kühlschrank stellen. Anschliessend ungefähr 3 mm dick auswalken und mit Ausstechern Sterne ausstechen. Teigsterne auf ein mit Pergamtenpapier ausgelegtes Blech legen und im aufgeheizten Herd bei 180 Grad ungefähr 8 Min. backen. Sterne auf einem Kuchengitter abkühlen. In der Zwischenzeit die Marmelade durch ein Sieb aufstreichen und mit gehackten und gemahlenen Mandelkerne durchrühren. Die Hälfte der Sterne mit der Marmeladenmasse bestreichen und mit den übrigen Sternen überdecken.

Rohrzucker im Handrührer staubfein mahlen und mit einem Sieb über die zusammengesetzen Sterne stäuben.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Weihnachtssterne - VEgan

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche