Gefüllte Veganschnitzel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Dicke Veganschnitzel (siehe Grundrezept "Veganschnitzel nature")
  • 4 Scheiben Tofu (geräuchert)
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Teelöffel Schabziger Klee (Reformhaus)
  • Knoblauchpulver nach Lust und Laune
  • 4 Salbeiblätter
  • 8 Holzstäbchen
  • 1 EL Mehl (eventuell mehr)
  • Öl zum Ausbraten

4 dicke Veganschnitzel nach dem Grundrezept machen. Bevor sie in den Kochsud gelegt werden, seitlich Taschen einkerben. Die geräucherten Tofuscheiben mit Salz würzen, Pfeffern und mit Schabziger Klee bestäuben; jeweils nach Bedarf genauso noch mit Knoblauchpulver überstreuen.

Die Tofuscheiben in die vorbereitete Tasche schieben, je ein Salbeiblatt drauflegen und die Tasche mit einem Holzstäbchen verschließen. Die Schnitzel in Mehl auf die andere Seite drehen; Öl in einer Bratpfanne erhitzen und die Schnitzel je 5 min auf beiden Seiten goldgelb rösten.

Zuspeise: Erdäpfeln oder evtl. Langkornreis.

kochen; dann empfiehlt es sich, sie im Kühlschrank aufzubewahren.

Vorbereitung 35 min

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Gefüllte Veganschnitzel

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche